Autohaus Pillenstein – Nürnberg, Fürther Straße

Verkaufs- und Werkstattgebäude
Nürnberg – Fürther Straße

Der Neubau erweitert den Standort des Autohauses Pillenstein um einen repräsentativen Kunden-und Werkstattbereich. Dem Baukörper vorgelagert ist eine Ausstellungsfläche für 180 PKW. Das zweigeschossige Gebäude besitzt eine Metallfassade aus weißen und silberfarbenen Metallkassetten, welche jeweils einen portalartigen Rahmen um die großflächig verglasten Fassaden bilden.
Neben dem hellen Kundenbereich mit Verkaufsberatern verfügt das Gebäude über verschiedene Servicebereiche mit einer Fahrzeugbewertung, einer Werkstatt für PKW und Nutzfahrzeuge, einem Übergabebereich für die Fahrzeugauslieferung sowie einer eigenen Waschstraße.  Das Obergeschoss dient als Parkdeck.

Planungsbeginn – 2014
Baubeginn – 2015
Fertigstellung – 2016

Objektfotos: Henri Hagen

Bauten im Einzelhandel