Herzo:home Wohnanlage mit 23 Wohneinheiten in Herzogenaurach

Investorenwettbewerb – Neubau

Das Projekt ist das Ergebnis eines Investorenwettbewerbs, nach dem die Planung eines anspruchsvollen Mehrfamilienhauses beauftragt wurde. Der dreigeschossige kubische Baukörper besitzt ein zurückgesetztes Staffelgeschoss mit großzügigen Penthauswohnungen und Dachterrassen sowie eine eingeschossige Parkgarage. Alle Wohnungen verfügen über große Balkone oder Gartenanteile. Der Baukörpers wird durch vor- und rückspringende Volumen gegliedert, Schieberolläden setzen spielerische Akzente innerhalb der horizontalen Fensterbänder. Auf der Vorder- und Rückseite des Gebäudes dominieren jeweils die Leitfarben „Ivory“ und „Basalt“, welche den plastischen Ausformungen des Gebäudes folgen und sich miteinander verzahnen.
Das Gebäude ist im KFW 55 Standard geplant.

Planungsbeginn – 2016
Baubeginn – 2017
Fertigstellung – 2018

Wohnhäuser und Wohnungsbau