Parkhaus Pillenstein, Fürth

Das Parkhaus an der Stadtgrenze zwischen Nürnberg und Fürth auf dem tortenförmigen Grundstück direkt an der S-Bahn bietet auf drei Ebenen Stellflächen für rund 100 Fahrzeuge. Den Kopf der mit einer silber glänzenden Walzblechfassade verkleideten Parkebenen bildet ein zweigeschossiger halbkreisförmiger Glaszylinder, welcher als Ausstellungs- und Eventfläche für die neuesten Think Blue Elektromodelle der VW – Familie konzipiert ist. Das Beleuchtungskonzept beinhaltet verschiedene Lichteffekte. Neben horizontal versetzten LED-Linien in der Metallfassade verfügt dieses auch über einen Indirektanteil im Bereich der Sockelzone, welcher den Baukörper nachts schweben lässt. Der Ausstellungsbereich kann ebenfalls mit unterschiedlichsten Lichtstimmungen ausgeleuchtet werden

Wettbewerbe und Gutachten